Meine reichen Ressourcen entdecken postbullets Meine Blickrichtung ändern postbullets Meinen Fokus finden und halten postbullets Meine gute Entscheidung treffen postbullets Meine Motivation gewinnen postbullets Meine Prioritäten festlegen postbullets Meinen Konflikt bewältigen postbullets Meine Stärken erkennen und einsetzen postbullets Selbstverantwortlich mein Leben gestalten postbullets Meine Vision entwickeln postbullets Meine Lebensfreude und Zufriedenheit steigern postbullets Meine Wünsche und Bedürfnisse spüren und achten postbullets Meine günstigen Lebensbedingungen schaffen postbullets 
Mein Potential entfalten postbullets
Meine zuversichtliche Grundstimmung stärken postbullets
Konsequent und motiviert an meinen Interessen dranbleiben können postbullets
Meine neue günstigere Haltung finden postbullets
Meine Beziehungen verbessern postbullets
Meine Inneren Bremser und Antreiber entlarven postbullets

Logopädie und IP Coaching im Praxishaus 

Gisela Gölz-Würz

 

Hauptstraße 36 

69245 Bammental 

Tel. 06223/5737

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

anonym:

Gerne denke ich an die Zeit mit Frau Goelz-Wuerz zurueck. Ich wurde in einer Lebensphase, die mir den Boden unter den Fuessen wegzog, von ihr ermutigt und bestaerkt. Dafuer danke ich Ihr heute noch sehr. Jedes Treffen erfuellte mich mit Mut und Kraft.


45 Jahre, weiblich:

"Eigentlich sind mein Mann und ich zum Coaching von Frau Gölz-Würz wegen eines konkreten Anliegens bezüglich unseres ältesten Kindes gekommen. Bei der Lösung dieses Problems konnte uns Frau Gölz-Würz anfänglich vor allem auch in der Weise helfen, dass wir es aus anderen Perspektiven, auch aus der unsere Kindes, betrachten konnten. Dadurch, dass wir dies angegegangen sind, zog es allerdings Kreise in andere Bereiche der Familie. Was ich mir zuvor bereits gewünscht hatte, dass auch die Beziehung meines Mannes und mir, Hilfe vertragen konnte, passierte praktisch im Vorbeigehen wie von selbst mit. Männer neigen mehrheitlich ja dazu, keine Probleme mit anderen, schon gar nicht mit Fremden, besprechen zu wollen. Glücklicherweise war auch meinem Mann Hilfe von außen für unser Kind anzunehmen so wichtig, dass wir bei Frau Gölz-Würz gelandet sind. Da schnell ein Vertrauensverhältnis aufgebaut war, konnte sich auch mein Mann soweit öffnen, dass wir mit Hilfe von Frau Gölz-Würz große Fortschritte gemacht haben und quasi jetzt als glückliche Familie die Praxis verlassen haben.

Mir persönlich hat Frau Gölz-Würz auch sehr geholfen. Grundsätzlich bin ich eine starke Persönlichkeit, die schon einige Widrigkeiten in Ihrem Leben gemeistert hat. Jedoch hatte mich eine schleichende Entwicklung innerhalb der Familie des lieben Friedens Willens über Jahre hinweg so hilflos gemacht, dass ich mich heute noch wundere, wie das geschehen konnte und wie einfach es sich mit der Unterstützung von Frau Gölz-Würz quasi in Luft auflöste. Ich nehme dank ihr meine eigenen Gefühle wieder besser wahr und achte diese, scheue keine Konflikte und bin mir wieder über die Wichtigkeit von ECHTHEIT im Klaren, denn nur Echtes ist es wert, gelebt zu werden. Und eines der großen effektiven Schlagworte für mich heißt jetzt:

ERMUTIGUNG!"  


 Regina D.

Mit ihrem Humor und klarem Denken macht sie Mut, und hilft das, was zehrt, in das zu verwandeln, was nährt.


Torsten S.

Als mich Gisela Gölz-Würz im Winter 2004 daraufhin ansprach, ob ich es mir vorstellen könne, im Rahmen ihrer Ausbildung zur IP Beraterin, ein Problem bei einem offenen Werkstattermin zu schildern, war mir in keinster Weise bewusst gewesen, was für ein Stein damit ins rollen kam.......So fuhr ich im Januar 2005 ins Adler-Schoenaker-Institut nach Oppenheim. Mich beschäftigte schon seit geraumer Zeit das Thema: „Wie werde ich Nichtraucher“!

 Mir war bis dahin nicht so klar gewesen, dass dies mit meiner Familie bzw. Erziehung zu tun haben muss. In der Gruppe schilderte ich kurz meine Lebensgeschichte und mein Problem. Hierbei wurde mir durch die IP Beratung des Institutsleiters Peter Pollak erst richtig bewusst, welche Auswirkungen Erziehung – eben die Art und Weise der Manipulation auf den Heranwachsenden – auf die Persönlichkeit haben kann. Mir wurde eigentlich das Erlebte des offenen Werkstattermins erst im Nachhinein so richtig klar.

So setzte ich mich in den darauffolgenden Monaten immer intensiver mit meinem eigenen Verhalten, den erlernten Strukturen, mit meinem Selbstwertgefühl, den Auswirkungen nach außen, mit den verschiedenen Herangehensweisen an Problematiken, den Höhen und Tiefen meines Lebens und vielem mehr auseinander. Es zeichnete sich dabei ab, dass die Raucherei eigentlich nur ein Symptom darstellt. In verschiedenen Beratungs- und Therapiestunden wurde eine kindliches ADHS(Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom mit Hyperaktivität) diagnostiziert.

Diese Erkenntnisse gaben mir Hoffnung, endlich langsam heim - also aus dem Zwiespalt zwischem dem Ideal- und Realselbst zu meiner eigenen Mitte, zu kommen.

Ich kann mit Recht behaupten, wenn ich mir meine eigene Veränderung der letzten drei Jahre vor Augen halte, dass es ein richtig schweres Stück Arbeit war und der Lohn dafür - ein kaum in Worte zu fassendes wohliges und angenehmes Gefühl von Wärme, Kraft, Beständigkeit, Maß von Nähe und Distanz ist. All diese Bemühungen und Errungenschaften haben ihre Grundlage bzw. ihren Ausgangspunkt in der individualpsychologischen Beratung und bei Gisela Gölz-Würz.